AG Fachliche Angebote Pastoral

Auftrag:

Es ist zu prüfen, welche bestehenden und allenfalls neuen fachlichen und inhaltlichen Angebote sinnvollerweise von der kantonalen Ebene zum Nutzen für die Kirchgemeinden aller Regionen angeboten werden sollen. Ein besonderes Augenmerk sollte der Klärung der Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Kompetenzen zwischen der pastoralen und staatskirchenrechtlichen Seite sowie zwischen den Kirchgemeinden und der Landeskirche gelten. Eine intensive Zusammenarbeit mit den pastoral Verantwortlichen im Bistum und in den Dekanaten ist für dieses Teilprojekt und seine Arbeitsgruppen unerlässlich. Ebenso ist es notwendig, die Bereiche Pastorale Prioritäten/Fachstellen und Diakonie „ergänzend“ zu betrachten und zu diskutieren, damit künftige Doppelspurigkeiten vermieden werden können.

Details

Die Synode vom 25. November 2017 wurde mit dem Zwischenbericht über den Stand der Arbeiten und das weitere Vorgehen informiert. Der Grundauftrag wurde entsprechend dem Projektverlauf angepasst und wo nötig erweitert:

 Weitere Ziele gemäss Zwischenbericht:

Weitere Ziele Synodalrat: Die Arbeitsgruppe prüft, ob für die Aufgabenerfüllung der bestehenden Angebote die bisherige Organisationsform als einzelne Fachstellen zielführend ist, oder ob die Schaffung von Fachbereichen (wie z.B. bei der Landeskirche Luzern) zu einer besseren Vernetzung und Ausrichtung führt.

In diesem Zusammenhang werden alle fachlichen Angebote, die von der katholischen Kirche im Kanton Bern mitgetragen werden, auf ihre Wirkung (Aufgabenerfüllung und Reichweite) überprüft. Die Arbeitsgruppe legt mittels Richtlinien fest, welche Voraussetzungen eine kantonale Fachstelle erfüllen muss.

Aufgrund der Ergebnisse unterbreitet die Arbeitsgruppe dem Synodalrat bis Ende 2018 ein Konzept, wie die fachliche Arbeit innerhalb der katholischen Kirche im Kanton Bern zukünftig organisiert wird. Um die Angebote bestmöglichst auf die Bedürfnisse der Pastoralräume, Kirchgemeinden und Pfarreien abzustimmen, wird im Januar 2018, unter Mithilfe der Arbeitsgruppe, eine themenspe-zifische Tagung durchgeführt.