Organisation Arbeitsgruppen

Projektorganisation

Wer

Gemäss Art. 5 Abs. 1 lit. a der Geschäftsverordnung des Synodalrates (GV SR) ist dieser für die Erarbeitung der Strategie zuständig. Der Synodalrat kann für besondere Aufgaben u.a. Arbeitsgruppen einsetzen und, wo nötig, Experten hinzuziehen.

Für das Projekt Perspektiven 2020 hat der Synodalrat eine Projektleitung, unterstützt von einer Steuergruppe eingesetzt. Diese hat den Synodalrat über die Entwicklunen im Projekt zu berichten.

Die Erarbeitung des Projekts erfolgt unter Mitwirkung bzw. Einbezug der staatskirchenrechtlichen Entscheidungsgremien (Synodalrat, Synode, Kirchgemeinden), der Pastoral (Bischofsvikariat, Dekanate), der Fachstellen und Missionen sowie allenfalls weiterer Stakeholder.

Organigramm